6.11.2013
Informationen über rechtliche Angelegenheiten im Alter "  Der Förderverein Dorfgemeinschaft Tettenborn hatte Senioren zu Vorträgen eingeladen.
Der Förderverein Dorfgemeinschaft Tettenborn hatte zu einem Vortrag über rechtliche Angelegen- heiten im Alter ins Dorfgemeinschaftshaus Tettenborn eingeladen. Als Referentinnen konnten Vertreterinnen der Betreuungsstelle des Gesundheitsamtes Osterode sowie der Stadtsparkasse Bad Sachsa gewonnen werden. Beide Damen sensibilisierten die etwa 60 Teilnehmer für frühzeitiges Handeln, gingen in ihren Vorträgen insbesondere auf Vorsorgevoll- machten, Betreuungs- und Patientenverfügungen sowie Vollmachten im Todesfall ein. Die Vorträge wurden umrahmt von einem zünftigen bayerischen Essen im Vorfeld sowie einem ge­ mütlichen Beisammensein im Nachhinein, bei dem unter anderem Volkslieder gesungen wurden. Die Veranstalter freuten sich über die gute Beteiligung. Bevor man auseinander ging, wurden die nächsten Termine bekannt gegeben.